Das Sinfonische Orchester Gallneukirchen

Seit über 125 Jahren wird in Gallneukirchen auf einem besonderen Niveau in einem klassischen Orchester musiziert. Das älteste Dokument ist ein Foto aus dem Jahre 1893 von mehreren musizierenden Laien mit ihren Instrumenten. Immer wieder gab es Persönlichkeiten, die sich im besonderen Maße dieses Orchesters annahmen. So war unter anderem bis in die 1970er-Jahre die Familie Nowotny prägend. Franz Nowotny leitete das Orchester von 1954 bis 1974. Auf ihn folgten Wilhelm Wartner und im Jahr 1987 Johannes Watzinger. Seit dem Hernstkonzert 2019 leitet Angelika Gruber das Sinfonische Orchester Gallneukirchen.


Das Orchester entwickelte sich immer mehr zu einem großen Symphonischen Orchester, das auch die großen Werke der Klassik und Romantik einem breiten Publikum zu Gehör brachte. Durch die intensive Zusammenarbeit mit der Landesmusikschule Gallneukirchen, deren Lehrkräften sowie Schülerinnen und Schülern hat sich das Orchester. qualitativ enorm weiterentwickelt. 

 
SOG-1893.jpg
15540795_213571605718284_495498243564403
15541055_213571639051614_658047794835356
15578172_213571552384956_820658049738976
15370055_213571555718289_760929070391129
15540610_213571692384942_563570895787504
15578249_213571695718275_282102312206347
15385469_213571865718258_285814184472432
15392859_213571889051589_953631650220666
15440347_213571902384921_139711606328823
15493803_213571952384916_450138334949048
15385520_213572015718243_910785137834991
 

Der Verein

angelikagruber_q.jpg

Angelika Gruber MA

Künstlerische Leitung

brigitte_reif.jpg

Mag. Brigitte Reif MA

Obfrau

 

VEREINSVORSTAND

Obfrau  |  Mag. Brigitte REIF MA

Obmann Stv.Alfred HAUNSCHMIDT
Kassier  |  Alexandra LINDNER
Kassier Stv.  |  Helmut DÜRRSCHMID
Schriftführerin  |  Mag. Sonja PFARRHOFER
Schriftführerin Stv.  |  Magdalena KONZETT